Spielberichte und News

TSG Balingen

Helfer: Unterstützung beim Fest der Lebenshilfe

Das Helferfest der Lebenshilfe Zollernalb durfte die TSG Balingen mit ihrem ehrenamtlichen Helferteam begleiten.

Lebenshilfe-Vorstandsvorsitzender Holger Klein, zugleich Vorstandsmitglied bei der TSG, und seine Mitarbeiter trafen sich in geselliger Runde im Areal der Bizerba-Arena.

Die Gäste wurden von der TSG bewirtet und genossen das Stadionambiente ebenso wie das Catering. Die Besucher waren angetan von der Organisation und dem ehrenamtlichen Mitwirken unserer Vereinshelferinnen und -helfer.

Alles in allem ein sehr gelungener Abend in der Bizerba-Arena. Wir danken der Lebenshilfe Zollernalb und Holger Klein für das in uns gesetzte Vertrauen!

 

Die Pressemitteilung der Lebenshilfe:

 

 

Lebenshilfe Zollernalb zu Gast in der Bizerba Arena

 

 

Ehrenamtliche und Mitarbeitende der Lebenshilfe Zollernalb waren kürzlich zu Gast bei der TSG Balingen Fußball e.V. in der Bizerba Arena in Balingen.

 

Nachdem in den zurückliegenden Monaten auch die Lebenshilfe-Mannschaft aufgrund der Coronasituation im Besonderen gefordert war und vieles geleistet wurde, was nicht zur alltäglichen Arbeit gehört, nutzte die Geschäftsleitung die aktuell noch niedrige Inzidenz, um mit einer schönen Veranstaltung Danke zu sagen.

 

Zunächst gab es die Möglichkeit an verschiedenen Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren im Zollernalbkreis teilzunehmen, um dann an diesem Samstag, um 16:00 Uhr, auf dem Gelände der TSG zu einem Fest für die Mitarbeitenden zusammenzukommen.

 

Empfangen wurden sie von der Catering-Mannschaft der TSG Balingen Fußball e.V. unter der Leitung von Elke Kath. Auf dem schönen und weitläufigen Gelände wurden einzelne Verpflegungsinseln aufgebaut und zunächst kam man bei Kaffee und Aperitif zusammen.

 

Mit Paella, Burgern, Spanferkel und kühlen Getränken war für jede und jeden der über 100 Teilnehmenden das passende Abendessen dabei und spätestens nach dem Dessert und dem Ausklang bis in die Nacht hinein waren alle glücklich und zufrieden.

 

Angeregt von der „Es geht um die Wurst“-Aktion der TSG Balingen Fußball e.V., bei der auch alle Mitarbeitenden der Lebenshilfe eine Stadionwurst verbunden mit einem Los von ihrem Arbeitgeber erhalten hatten, kam die Idee für diese Form der Mitarbeiterveranstaltung auf.

 

Sowohl die Lebenshilfe Zollernalb als auch die TSG Balingen Fußball e.V. wissen, dass das Gemeinwesen in unserer Region nur dann stark ist, wenn alle Akteure zusammenhalten und sich gemeinsam für ein gutes Miteinander einsetzen.

 

Nicht zuletzt legt die erst kürzlich verabschiedete „Vision 2030“ der TSG Balingen Fußball e.V. einen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und auch auf ein inklusives Miteinander.

 

Insofern sind weitere gemeinsame Aktionen der TSG Balingen und der Lebenshilfe Zollernalb auch künftig vorgesehen.

 

Die Lebenshilfe Zollernalb bedankt sich für die tolle Gastfreundschaft und für das schöne Fest.

 

Zurück