Spielberichte und News

TSG Balingen

Erlebnistag und Sülzle-Cup: Termin steht, was macht der Virus?

Die Planungen seit weit fortgeschritten – nun hofft die TSG Balingen, dass sie ihren 5. Erlebnistag samt Sülzle-Cup auch veranstalten darf. Als Termin ist der 11. Juli 2021 vorgesehen.

Unter dem Arbeitstitel „Sommerevent 2021“ trafen sich in den zurückliegenden Wochen mehrfach die Mitglieder eines ehrenamtlichen Arbeitskreises, welcher aktuell die Feinplanungen für den fünften Erlebnistag der TSG massiv vorantreibt. Gemeinsame Hoffnung: Dass die Coronabeschränkungen bis dahin insoweit aufgehoben werden können, dass ein Turnier, ein geselliges Zusammensein und gesellschaftliches Ereignis wieder möglich sind.

Geplant war zunächst ein Aktiventurnier mit prominenter Beteiligung, was aufgrund der aktuellen Lage eher unwahrscheinlich erscheint. Stattdessen gibt es möglicherweise ein Testspiel unserer ersten Mannschaft gegen einen Lizenzverein.

Zudem findet der Sülzle-Cup, ein Firmen-, Behörden- und Freizeitturnier auf Kleinfeld und mit Rundumbande (Sonntag, 11. Juli) statt – und es läuft, sollte dies möglich, weil erlaubt sein, der Erlebnistag.

Die Verantwortlichen basteln an einem Programm für Jung und Alt; nach bewährtem Muster zurückliegender Jahre. Möglicherweise wird es zusätzlich einen Wettbewerb für Nachwuchsmannschaften geben.

Der Erlebnistag soll mit einem musikalischen Frühschoppen eröffnet werden; auch sind Attraktionen für Kinder, ein Soccer-Court, eine Cocktailbar, eine Hüpfburg und viele weitere kurzweilige Angebote für die ganze Familie vorgesehen.

Und es findet an diesem Tag die stets vielbeachtete Präsentation aller TSG-Mannschaften statt.

Sobald die Planungen weiter fortgeschritten sind und sich die Pandemielage einschätzen lässt, informieren wir an dieser Stelle.

Zurück