Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: Das Programm bis Ende Februar

Das ist eine Hausnummer: Sollte sich an den Bestimmungen nichts ändern, stehen für die TSG Balingen weitere acht Punktspiele in der Fußball-Regionalliga Südwest bis Ende Februar auf dem Programm.

Vier dieser Partien werden auf Gegners Platz ausgetragen, vier Mal darf die Elf von Martin Braun und Lukas Foelsch auf heimischem Terrain ran. Weiterhin gilt: Zuschauer sind nicht zugelassen. Alle Kadermitglieder haben sich am Vorabend vor den Spielen einem Corona-Test zu unterziehen.

Der ZAK tickert

Von allen Heimspielen berichtet unser Medienpartner ZOLLERN-ALB-KURIER live via Ticker: liveticker.zak.de/tsg

In der Bizerba-Arena empfangen die Balinger am Mittwoch, 20. Januar, 17.30 Uhr (vorverlegt!), den KSV Hessen Kassel, reisen dann zum FC 08 Homburg (Sonntag, 24. Januar, 14 Uhr) und in der Folge zum FC Astoria Walldorf (Samstag, 30. Januar, 14 Uhr).

Änderungen möglich

Weiter geht’s mit dem Heimspiel gegen die SV Elversberg (Dienstag, 2. Februar, 19 Uhr), mit dem Auswärtsspiel beim VfR Aalen (Samstag, 6. Februar, 14 Uhr), dem Heimduell gegen den FSV Mainz 05 (Samstag, 13. Februar, 14 Uhr), dem Namensvettern-Derby beim Bahlinger SC (Samstag, 20. Februar, 14 Uhr) und dem Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 27. Februar, 14 Uhr).

Bitte beachten Sie, dass es – auch wegen der Pandemie – zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Zurück