Spielberichte und News

TSG Balingen

Der Regionallliga-Restart schon im Dezember wird immer realistischer!

Wie gestern von der Regionalliga Südwest GbR bekannt gegeben, steht Rheinland-Pfalz kurz davor, die Regionalliga Südwest ab sofort als Profiliga einzustufen. Da auch auch alle weiteren Bundesländer unsere Liga bereits den Profis zuordnen steht der Fortsetzung des Spielbetriebs aus Sicht der Regionalliga Südwest nichts mehr im Wege. Sollten die Bundesländer in ihren Corona-Verordnungen nichts mehr ändern wird die TSG Balingen also ab dem 12.12.2020 wieder in den Ligabetrieb einsteigen. Wenn alles nach Plan läuft, wird die TSG Balingen im Dezember noch insgesamt 4 Spiele austragen, bevor es bis zum 08.01.2021 in die „Winterpause“ geht.
Der Spielbetrieb soll zukünfitg unter strengen Auflagen stattfinden. So werden die Spiele ausnahmslos ohne Zuschauer stattfinden und die Spieler müssen vor jedem Spieltag einen negativen Corona-Test vorweisen können um am Spielbetrieb teilnehmen zu dürfen.

Aus sportlicher Sicht freuen wir uns natürlich wenn wir tatsächlich dieses Jahr nochmals Fußball spielen dürfen, aus finanzieller und auch gesellschaftlicher Sicht ist diese Entscheidung aus Sicht der TSG Balingen jedoch nur schwer nachvollziehbar. Bereits Mitte November unterzeichnete die TSG Balingen gemeinsam mit 8 weiteren Vereinen der Regionalliga eine Stellungnahme in der wir uns audrücklich gegen die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Dezember aussprechen. Für die TSG Balingen steht weiterhin die Eindämmung des Infektionsrisikos und die Gesund

heit aller Beteiligten an 1. Stelle!
Auf Grund der Ankündigungen hat die Mannschaft aber mit dem heutigen Tage das Training wieder aufgenommen um für den möglichen Restart best möglichst vorbereitet zu sein.
Selbstverständlich halten wir Sie wie immer zeitnah auf dem laufenden über neue Entwicklungen.

Zurück