Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: 1:5-Heimniederlage gegen Mainz

Dem FSV Mainz 05 unterlag die TSG Balingen im ersten Regionalliga-Punktspiel nach der Winterpause mit 1:5 (0:1).

Auf ein Erfolgserlebnis hofften die Balinger zum Auftakt der Restrückrunde ebenso inständig wie vergeblich: Gegen Mainz unterlag die TSG am Ende klar.

„So einfach wie es das Ergebnis vermuten ließe, war es keineswegs“, resümierte Gäste-Trainer Bartosch Gaul nach der Partie. Gleichwohl sprach er von einem verdienten Sieg und zeigte sich mit der Vorstellung seines Teams mehr als zufrieden.

Gauls Cheftrainer-Pendant Martin Braun, der erstmals in dieser Funktion bei den Hausherren auf der Bank Platz nahm, sprach von einer „überragenden Gästeoffensive“ und versprach, dass man alles unternehmen werde, um in den kommenden Wochen die notwendigen Schritte nach vorn zu tun.

Nächstes Wochenende gastiert die TSG Balingen beim Ligaprimus und DFB-Pokalschreck 1. FC Saarbrücken. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, 7. März, 14 Uhr gegen den FC Bayern Alzenau statt.

 

Zurück