Spielberichte und News

TSG Balingen

U 23: Dritter beim Hallenturnier in Albstadt

Unser Landesligateam beendete die „Hallenrunde“ mit einem dritten Platz beim Burger-King-Super-Cup in Albstadt.

Nach Platz 2 beim Turnier in Empfingen und Platz 4 beim eigenen 25. Sparkassen-Indoor-Cup schnürte die U 23 noch einmal die Hallenschuhe: Die Mannschaft von Trainer Joachim Koch schloss den Burger-King-Super-Cup des FC 07 Albstadt als Dritter ab.

In der Folge geht’s ins Freie. Mit zahlreichen Trainingseinheiten und etlichen Testspielen möchte sich die U 23 den nötigen (Fein-)Schliff für die Restsaison in der Landesliga holen.

Diese Vorbereitungsspiele sind aktuell geplant (vor allem witterungsbedingt kann es noch zu Änderungen kommen): Am Samstag, 25. Januar, Beginn 17.30 Uhr gegen den FC Holzhausen, am Sonntag, 2. Februar, 15 Uhr gegen die SG Vöhringen (jeweils Bizerba-Arena, Kunstrasen), am Samstag, 8. Februar, 12 Uhr beim SV Wittendorf (Eutingen, Kunstrasen), am Dienstag, 11. Februar, 19 Uhr beim SV Rangendingen sowie am Samstag, 15. Februar (Beginn 13 Uhr) beim 1. Regionen-Winter-Cup in Empfingen (weitere Turnierteilnehmer: FC Holzhausen, FC 08 Villingen U 23, VfL Herrenberg, VfB Bösingen, SG Empfingen).

Das eigentlich als erstes Punktspiel im neuen Jahr geplante Lokalderby gegen den TSV Nusplingen wurde verlegt: Statt am (Faschings-)Sonntag (23. Februar) spielt man nun erst am Mittwoch, 22. April, gegeneinander. Somit startet die TSG am Sonntag, 1. März (Anpfiff 15 Uhr) beim FC Ostrach ins neue Landesliga-Punktspieljahr.

Zurück