Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: 1:0-Sieg im Kellerduell gegen Koblenz

Die TSG Balingen hat das Regionalliga-Kellerduell gegen TuS RW Koblenz mit 1:0 (0:0) gewonnen. Carlos Konz erzielte per Kopf das Tor des Tages.

Unterm Strich geht der Balinger Erfolg in Ordnung, weil die Hausherren mehr vom Spiel hatten und die besseren Chancen besaßen. Beim Siegtreffer prallte Konz‘ Kopfball von der Lattenunterkante hinter die Linie. Schon kurz zuvor schien das Leder die Torlinie überschritten zu haben; Dierbergers Schuss blieb jedoch die Anerkennung verwehrt.

Verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten Tobias Dierberger und Alexej Storm. Insbesondere Youngster Storm könnte eine längere Zwangspause drohen: Er zog sich eine Knöchelblessur zu.

Vor der Winterpause treten die Kreisstädter noch gegen den FSV Frankfurt (23. November, 14 Uhr), bei 1899 Hoffenheim 2 (29. November, 19 Uhr) und beim FC Astoria Walldorf (7. Dezember, 14 Uhr) an.

Als weiteres Highlight folgt „zwischen den Jahren“ der 25. Sparkassen-Indoor-Cup. Für das Jubiläums-Hallenturnier in der SparkassenArena, das vom 26. bis 28. Dezember über die Bühne geht, haben 36 Mannschaften gemeldet.

 

Zurück