Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: 1:2 gegen Freiburg

Am neunten Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest zog die TSG Balingen gegen den SC Freiburg den Kürzeren. 1:2 (0:1) hieß es beim Schlusspfiff.

Mit der U 23 des Sport-Club Freiburg stellte sich ein höchst erfolgreicher Talentschuppen in Balingen vor. Die Freiburger gelten als Musterbeispiel in Sachen Nachwuchsförderung. Zahlreiche Talente aus dem eigenen Verein erhalten in der „Reserve“ ihr Rüstzeug für die Bundesliga.

Die Balinger hatten am Ende mit 1:2 das Nachsehen. Sascha Eisele betrieb mit seinem Treffer kurz vor dem Abpfiff nur noch Ergebniskosmetik. Beiden Freiburger Treffern gingen Abstimmungsprobleme der TSG voraus, so dass die Breisgauer letztlich ein insgesamt eher ausgeglichenes Duell für sich entscheiden durften.

Nächsten Samstag (14 Uhr) gastieren die Balinger beim Drittligaabsteiger VfR Aalen. Am Freitag, 27. September, gastiert ab 19.30 Uhr der Bahlinger SC zum nächsten Regionalliga-Heimspiel der TSG in der Bizerba-Arena.

 

Fotos: Thomas Schips

Zurück