(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: Gegen zwei Drittligisten

Die TSG Balingen trifft in der Saisonvorbereitung unter anderem auf zwei Drittligisten. Trainiert wird ab dem 24. Juni.

Cheftrainer Ralf Volkwein bittet seine Schützlinge in der Sommervorbereitung nahezu täglich auf den Platz – zum Trainieren oder zum Spielen. Zudem beziehen die Schwarz-Roten wie im Vorjahr ein mehrtägiges Trainingslager in Südtirol (4. bis 7. Juli).

Im Rahmen jenes Aufenthaltes steht ein öffentliches Testspiel gegen die Spvgg Unterhaching an (6. Juli, 15 Uhr, in Schlanders) an. Der Drittligist logiert unweit entfernt vom TSG-Domizil.

Gegen den Hachinger Ligakonkurrenten SG Großaspach geht es am 10. Juli (18.30 Uhr) in Sulzbach/Murr.

Fix ist ebenso die Teilnahme an einem Blitzturnier beim Oberliga-Aufsteiger 1. FC Rielasingen-Arlen, an welchem auch der VfB Stuttgart (U 21) und der FC Schaffhausen mit von der Partie sein werden.

Beim Jubiläum zum 100-jährigen Vereinsbestehen gastiert die TSG am 20. Juli beim FC Pfeffingen und tritt am 22. Juli, ebenfalls im Rahmen eines Festspieles, in Epfendorf-Harthausen gegen den SSV Reutlingen an.

Dazwischen liegt die Teampräsentation beim TSG-Erlebnistag in der Bizerba-Arena am 21. Juli.

Über weitere Vorbereitungsgegner und -termine halten wir Euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

 

#regionalligagekommenumzubleiben
#gemeinsamzumklassenerhalt
#balingerwunder
#tsgbalingen
#wirsinddieTSGwirgebenniemalsauf
#balingenistunabsteigbar

Zurück