(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

Die Spiele der Nachwuchsteams vom Wochenende

Spielberichte

U19: Verbandsstaffel Süd

VFB Friedrichshafen – TSG Balingen 1:1 (1:0)

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen den VfB Friedrichshafen kehrte die TSG Balingen U19 vom Bodensee zurück. Trotz Überlegenheit der Gäste, gelang dem VfB die 1:0-Führung durch einen Distanzschuss von Valentin Starz, der von der Unterkannte des Querbalkens den Weg ins Tor fand. Mannschaftskapitän Niklas King gelang in der zweiten Halbzeit das 1:1. Trotz einer Schlussoffensive gelang es denn Eyachstädtern nicht mehr die Partie für sich zu entscheiden.
„Wir hatten das Spiel bis zum Gegentreffer im Griff. Nach dem 1:1-Ausgleich haben wir alles versucht aber leider keinen weiteren Treffer erzielt“, bilanzierte Trainer Mario Kienle das Geschehen.

U17: EnBW-Oberliga Baden-Württemberg

Spielfrei

U16: Verbandsstaffel Süd

TSG Balingen – VFB Friedrichshafen 5:0 (2:0)

Mit einem 5:0-Kantersieg gegen den VfB Friedrichshafen gelingt der TSG Balingen U16 der vorzeitige Klassenerhalt (5 Spieltage vor Saisonende) in der Verbandsstaffel Süd. Die Treffer für die Schwarz-Roten erzielten Vladan Djermanovic (2 Tore), Mario Dieter, Dominik Bendrin und Max Bauknecht.
„Wir haben in einer Partie mit wenig Tempo hochverdient gewonnen. Unsere Chancenverwertung bleibt jedoch zu bemängeln“, analysierte Trainer Ingo Weil die Partie.

U15: Landesstaffel Württemberg

Spielfrei

Zurück