Spielberichte und News

TSG Balingen

Testspiel VfB Stuttgart U14 -TSG U15

Von Beginn an versuchten die Balinger das Spiel zu bestimmen und die Stuttgarter unter Druck zu setzen. Jedoch gelang es den jungen, talentierten Spielern des VfB, die aktuell um den Meistertitel in der Oberliga spielen immer wieder durch Umschaltsituationen in den Strafraum einzudringen und sich gute Torchancen zu erarbeiten. Doch ein Tor sollte beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit nicht gelingen. In der zweiten Halbzeit brauchte die U15 ein paar Minuten um sich zu sortieren, weil die Stuttgarter jetzt höher attackierten. Doch dann wussten Sie die Räume besser zu nutzen und kamen so durch schnelle Kombinationen immer wieder zu Möglichkeiten . Adi Kaufmann gelang dann auf diese Weise ein Doppelschlag, die Hallas Truppe spielte jetzt befreit auf und zeigte sich von ihrer besten Seite. Der schnelle Tim Wolf wurde nach einem tiefen Ballgewinn auf die Reise geschickt und vollendete zum 3:0 ehe der Profinachwuchs durch Alexandre Azevedo auf 3:1 verkürzte. In der 69. Minute gelang Noah Braun noch das 4:1 zum Abschluß eines schönen Fußballabends.

Fotos: Schneider

Zurück