Spielberichte und News

TSG Balingen

DB Regio-wfv-Pokal: U 23 verabschiedet sich

Die U 23 der TSG Balingen unterlag im Viertelfinale des DB Regio-wfv-Pokals mit 1:4 (1:2) dem Oberligisten SGV Freiberg.

Neben Freiberg erreichten Reutlingen, Ulm und Essingen das Halbfinale. Die TSG Balingen gratuliert diesen Teams zu ihren Siegen und wünscht viel Erfolg im weiteren Wettbewerb.
Das Viertelfinale im Überblick:

SSV Reutlingen 1905 Fußball – TSG Backnang (beide Oberliga BW) 1:0 (1:0)

TSV Essingen FC 07 Albstadt (beide Verbandsliga) 7:6 n. 11m-Schießen

Calcio Leinfelden-Echterdingen (Verbandsliga) – SSV 1846 Ulm Fußball (Regionalliga Südwest) 0:3
TSG Balingen II (Landesliga) – SGV Freiberg Fußball (Oberliga BW)
1:4
Das Finale im DB Regio-wfv-Pokal 2018/19 wird im Rahmen des deutschlandweiten „Finaltages der Amateure“ am 25. Mai 2019 im Stuttgarter GAZi-Stadion stattfinden und live in der ARD übertragen.

Zurück