Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: Remis beim FSV Frankfurt

Der zweite Teil des hessischen Doppelpacks zum Restrundenstart brachte der TSG Balingen einen Auswärtszähler beim FSV Frankfurt. In der PSD-Bank-Arena gab’s ein 1:1.

Regionalliga-Neuling TSG Balingen war mit dem 2:1 gegen Hessen Dreieich punktemäßig optimal ins Jahr 2019 gestartet. Nun durfte der Aufsteiger nachlegen. Beim früheren Zweitligisten FSV Frankfurt verbuchten die Schwarz-Roten ein unterm Strich verdientes Unentschieden.

Im ersten Durchgang hatte Marc Pettenkofer die TSG in Führung gebracht, nach der Pause glich der FSV aus. Letztlich geht das Resultat in Ordnung, weil sich beide Teams vor rund 1100 Zuschauern weitgehend neutralisierten.

Diesen Samstag (14 Uhr) empfangen die Balinger den SC Freiburg in der Bizerba-Arena. Karten gibt es bereits im Vorverkauf.

Zurück