(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

U13 Turniersieger des stark besetzten Turniers in Dornhan (10.02.2019)

Für unsere U13 spielten heute: Felix Schimanski (Torspieler), Ege Akgül, Finn Eger,
Colin Zimmerer, Niclas Pfefferle, Noah-Elias Maurer, Bastian Berger, Lucas Schall und
Nico Pfaff

Gruppenspiele:

TSG-Balingen SV Zimmern o.R. 1:0

Bereits im 1. Spiel ging es gegen die stark besetzt angetretenen Zimmerner. Es kam zum erwarteten, hochklassigen Spiel. Beide Mannschaften spielten mit offenem Visier. Ein Spiel auf höchstem spielerischem Niveau. Unsere Mannschaft erspielte sich Vorteile und erzielte dann nach einem Eckball das Siegtor zum 1:0.

Tor: Lucas Schall

TSG Balingen – SV Mitteltal / Obertal 6:0

Hochkonzentriert trat unsere Mannschaft gegen die technisch guten Mitteltaler auf. Das frühe stören unsere Mannschaft schmeckte den Mitteltalern überhaupt nicht und führte bereits zu vielen Aufbaufehlern. Die gute Chancenverwertung führte zum klaren Erfolg. Ein sehr gutes Spiel.

Tore:3x Finn Eger, Lucas Schall, Ege Akgül, Noah-Elias Maurer

TSG Balingen – BSV Schwenningen1  4:1

Gegen die körperlich spielenden Schwenninger hielt unsere Mannschaft mit schnörkellosem Direktspiel dagegen. Schön herausgespielte Tore führten zum klaren und verdienten Erfolg.

Tore:3x Niclas Pfefferle, Noah-Elias Maurer

Somit wurden wir Gruppensieger vor dem SV Zimmern.

Viertelfinale: TSG Balingen – SV Wurmlingen 3:0

Auch im Viertelfinale hatte unsere Mannschaft Ball und Gegner unter Kontrolle. Ein auch in der Höhe verdienter Sieg gegen die Wurmlinger, die man nach den Gruppenspielen stärker eingeschätzt hatte.
Unsere Mannschaft lies so gut wie nichts zu und erzielte 3 schön herausgespielte Tore.

Tore:2x Colin Zimmerer, Niclas Pfefferle

Halbinale: TSG Balingen – BSV Schwenningen2  5:0

Das Halbfinale gegen die 2. Mannschaft von Schwenningen war eine eindeutige Sache. Tolle Kombinationen und schöne Tore führten zum klaren Erfolg.

Tore: Finn Eger, Ege Akgül, Bastian Berger, Colin Zimmerer, Niclas Pfefferle

Finale: TSG Balingen – SV Zimmern o.R.  5:2 (2:2) nach Elfmeterschießen

Nachdem der SV Zimmern im Halbfinale die Mannschaft von Horb mit 7:0 von der Platte geschickt hat, war klar, dass es hier zum Höhepunkt des Turniers kommt.

Ein unglaublich intensives, hochklassiges Spiel entwickelte sich. Unsere Mannschaft gab alles und so entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe.

Durch 2 sehenswerte Tore gingen wir 2 mal in Führung, kassierten aber auch zweimal den Ausgleich gegen die bärenstarken Zimmerner.

Somit ging es zum finalen Showdown in das Neunmeterschiessen.

Durch 3 eiskalt geschossene Neunmeter von Basti, Noah und Lucas und durch 3 gehaltene Neumeters unseres Elferkillers „Felix“ errang das Team der U13 den verdienten Turniersieg.

In diesem Match zeigte unsere Mannschaft eine überragende Teamleistung. Dennoch stachen 2 Spieler heraus. Lucas Schall, mit seinen 2 tollen Toren im Spiel und seinem Neunmeter in den Winkel und Felix Schimanski, dem es gelang, alle Neunmeter, die gewiss nicht schlecht geschossen waren, zu parieren.

Tore:3x Lucas Schall, Bastian Berger, Noah-Elias Maurer

Unsere Mannschaft präsentierte die TSG Balingen hier in Dornhan durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und hinterließ einen sehr positiven Eindruck.

Glückwunsch an den Trainer Jochen Schall, der wie die Jungs zu Höchstleistungen antrieb.
Gute Besserung auch an Nico Pfaff, der leider frühzeitig verletzt Ausscheiden musste.

 

Zurück