Spielberichte und News

TSG Balingen

Testspiel U15-FC08 Villingen

Nachdem das erste geplante Testspiel dem Schnee zum Opfer fiel, kam gestern der erste Test in der Vorbereitung auf die Rückrunde bei guten Bedingungen auf dem Balinger Kunstrasen zustande.
Die Villinger waren der erwartet gute Gegner, es entwickelte sich ein interessantes Spiel, bei dem zunächst die Gastgeber Akzente setzen konnten.In der zweiten Phase der ersten Halbzeit konnte
Villingen mehr Druck entwickeln. Die 08er erzielten nach einem Fehler der Balinger Abwehr das 1:0 durch Marvin Waldvogel, kurioserweise fabrizierten die Villinger im Gegenzug die gleiche Fehlerkombination,die Tim Fritz nutzte, folglich ging es mit 1:1 in die Pause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten die Gäste mit ihrer starken Offensive noch mutiger nach vorne, in dieser Phase konnten die Balinger dem Druck nicht standhalten und gerieten mit 1:2 in Rückstand ( Torschütze Lars Ganzhorn)und hatten Glück dass sie nicht weitere Gegentore hinnehmen mussten. Im weiteren Verlauf konnten sie sich wieder stabilisieren und kamen in der Schlussphase wieder besser in Fahrt, so erzielte Tim Johner nach einer schönen Kombination den Ausgleich zum 2:2 ,kurz vor dem Abpfiff hätte TimFritz noch das Siegtor erzielen können, jedoch wäre dieser Siegtreffer nicht wirklich verdient gewesen. Noch verlief vieles nicht nach den Vorstellungen von Trainer Markus Hallas, doch war es sicherlich ein Test auf dem man aufbauen kann.

Zurück