(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: Zahlen, Daten, Fakten

Vor dem Start in die Restrückrunde richten wir den Blick auf den bisherigen Saisonverlauf in der Regionalliga Südwest.

Waldhof Mannheim ist die fairste Mannschaft: Der Herbstmeister Waldhof Mannheim führt nicht nur die Tabelle an. Auch in der Fairnesstabelle steht der Traditionsverein auf dem ersten Platz. Bislang wurde noch kein Mannheimer Spieler vom Platz verwiesen. Platz zwei belegen die Kickers Offenbach, Platz drei der Fairnesstabelle beansprucht momentan die SV Elversberg. Beide kamen ebenfalls ohne rote Karte aus. Weitaus mehr Karten konnten die letzten drei Mannschaften der Fairnesstabelle sammeln. Auf dem 16. Platz befindet sich der TSV Steinbach Haiger. Die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 belegt den vorletzten Platz. Schlusslicht in der Fairnesstabelle ist Eintracht Stadtallendorf.

 

Platz Mannschaft gelbe Karten gelb rote Karten rote

Karten

Punkte
1 Waldhof Mannheim 30 0 0 30
2 Kickers Offenbach 38 0 0 38
3 SV Elversberg 40 0 0 40
16 TSV Steinbah Haiger 50 1 1 58
17 1.FSV Mainz 05 II 37 3 3 61
18 TSV Eintracht Stadtallendorf 49 2 2 65

 

Sulejmani führt auch Scorerliste an: Nicht nur in der Torschützentabelle hat Mannheims Stürmer Valmir Sulejmani die Nase vorne. Auch die Scorerliste führt der 22-Jährige Mittelstürmer an. In 18 Spielen konnte der Mannheimer Angreifer bislang 21 Scorerpunkte sammeln, was mehr als eine Torbeteiligung pro Spiel bedeutet.Den zweiten Platz belegt Offenbachs Serkan Firat. Sulejmanis Teamkollege, Timo Kern, befindet sich nach dem 20. Spieltag auf dem dritten Platz der Scorerliste.

 

 

Platz Spieler Verein Spiele Tore Assists Punkte
1 Valmir Sulejmani Waldhof Mannheim 18 14 7 21
2 Serkan Firat Kickers Offenbach 20 11 6 17
3 Timo Kern Waldhof Mannheim 16 7 8 15
4 Christopher Theisen FC 08 Homburg 17 8 6 14
5 Markus Mendler 1.FC Saarbrücken 19 5 8 13
6 Patrick Dulleck FC 08 Homburg 18 9 3 12
7 Gillian Jurcher 1.FC Saarbrücken 19 7 5 12
8 Sebastian Jacob 1.FC Saarbrücken 12 9 2 11
9 Thomas Gösweiner TSG Hoffenheim II 17 9 2 11
10 Maurice Deville Waldhof Mannheim 18 4 7 11

 

Robert Schick mit den meisten gelben Karten:FSV Frankfurt-Spieler Robert Schick sammelte bislang die meisten gelben Karten in der laufenden Regionalliga Saison. In 17 Regionalligaspielen sah der Frankfurter Mittelfeldspieler bereits zehn Mal die gelbe Karte. Sascha Korb von Wormatia Worms ist der Spieler mit den zweitmeisten gelben Karten. Neun Mal sah der Mittelfeldspieler bislang die gelbe Karte. Bereits acht Mal erhielt Balingens Manuel Pflumm eine gelbe Karte und belegt somit den dritten Rang. Pascal Pellowski, Erik Wekesser, Adrian Morina und Sascha Marquet sahen jeweils sieben Mal den gelben Karton.

 

Platz Spieler Verein Spiele Gelbe Karten
1 Robert Schick FSV Frankfurt 17 10
2 Sascha Korb Wormatia Worms 18 9
3 Manuel Pflumm TSG Balingen 16 8
4 Pascal Pellowski FC-Astoria Walldorf 19 7
  Erik Wekesser FC-Astoria Walldorf 19 7
  Adrian Morina SSV Ulm 1846 Fußball 19 7
  Sascha Marquet TSV Steinbach Haiger 7

 

 

SSV Ulm 1846 Fußball beste Heimmannschaft:Die Ulmer „Spatzen“ sind nach 20 Spieltagen die heimstärkste Mannschaft. Bislang musste man sich im heimischen Stadion nur zwei Mal geschlagen geben. Auch der 1. FC Saarbrücken verlor zuhause erst zwei Spiele und belegt somit den zweiten Platz. Der Aufsteiger TSG Balingen belegt mit 20 Punkten den vierten Platz der Heimtabelle. Herbstmeister und Tabellenführer Waldhof Mannheim konnte bislang erst fünf seiner neun Heimspiele für sich entscheiden und belegt den neunten Tabellenplatz der Heimtabelle.

 

Platz Verein G U V Tore +/- Punkte
1 SSV Ulm 1846 Fußball 8 1 2 17:12 5 25
2 1.FC Saarbrücken 8 0 2 23:9 14 24
3 FC 08 Homburg 7 0 3 19:9 10 21
4 TSG Balingen 6 2 1 12:5 7 20
5 SC Freiburg II 6 2 2 15:10 5 20
6 TSV Steinbach Haiger 6 1 2 14:9 5 19
7 TSG Hoffenheim II 5 3 3 27:12 15 18
8 SV Elversberg 6 0 5 16:13 3 18
9 Waldhof Mannheim 5 2 2 23:15 8 17
10 Wormatia Worms 5 2 3 14:11 3 17
11 Kickers Offenbach 3 4 1 17:7 10 13
12 FK Pirmasens 3 4 2 10:11 -1 13
13 SC Hessen Dreieich 3 4 4 9:13 -4 13
14 1.FSV Mainz 05 II 2 4 5 13:16 -3 10
15 FSV Frankfurt 2 4 4 11:17 -6 10
16 VfB Stuttgart II 2 3 5 12:20 -8 9
17 FC-Astoria Walldorf 2 3 6 11:19 -8 9
18 TSV Eintracht Stadtallendorf 1 2 6 7:14 -7 5

 

Mannheim auch Auswärts Spitzenreiter:Der Herbstmeister Waldhof Mannheim führt auch die Auswärtstabelle an. Bislang konnte der Ligaprimus zehn Siege und ein Remis einfahren und ist noch als einziges Team auswärts ohne Saisonniederlage. Auf den Plätzen zwei und drei der Auswärtstabelle ist der TSV Steinbach Haiger und die Kickers Offenbach zu finden. Während die TSG Balingen zuhause stark aufspielt, wartet der Aufsteiger als noch einziges Team auf einen „Dreier“ in der Fremde.

Platz Verein G U V Tore +/- Punkte
1 VfR Mannheim* 10 1 0 28:6 22 28
2 TSV Steinbach Haiger 6 3 2 14:8 6 21
3 Kickers Offenbach 6 2 3 20:13 7 20
4 1. FC Saarbrücken 4 4 2 18:12 6 16
5 FC 08 Homburg 4 2 4 11:11 0 14
6 FSV Frankfurt 4 1 5 12:16 -4 13
7 SSV Ulm 1846 Fußball 3 2 4 8:13 -5 11
8 TSG Hoffenheim II 3 2 4 13:20 -7 11
9 FK Pirmasens 3 2 6 12:19 -7 11
10 SC Freiburg II 2 4 4 13:16 -3 10
11 TSV Eintracht Stadtallendorf 3 1 7 9:18 -9 10
12 VfB Stuttgart II 2 3 5 11:17 -6 9
13 SV Elversberg 2 3 4 6:12 -6 9
14 FC-Astoria Walldorf 2 2 5 13:13 0 8
15 1.FSV Mainz 05 II 2 2 5 8:13 -5 8
16 SC Hessen Dreieich 1 2 6 12:20 -8 5
17 TSG Balingen 0 5 6 8:19 -11 5
18 Wormatia Worms** 1 0 9 7:26 -19 2

 

* Abzug von drei Punkten beim SV Waldhof Mannheim gemäß Urteil des DFB-Bundesgerichts vom 25.09.18
** Abzug von einem Punkt beim VfR Wormatia Worms gemäß Urteil des Sportgerichts der Regionalliga Südwest vom 12.11.18

 

Offenbach mit dem bislang höchsten Saisonsieg: Im Derby zwischen dem OFC und dem FSV Frankfurt kam es zum höchsten Saisonsieg der laufenden Spielzeit. Die Gastgeber aus Offenbach konnten das Duell mit 7:0 für sich entscheiden. Für das torreichste Spiel der Saison sorgten der FC-Astoria Walldorf und der Vorjahresmeister, der 1. FC Saarbrücken. Die Saarbrückener konnten den Gastgeber mit 6:3 besiegen.

 

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis Spieltag
FC-Astoria Walldorf 1. FC Saarbrücken 3:6 13
TSG Hoffenheim II FK Pirmasens 6:2 4
Kickers Offenbach FSV Frankfurt 7:0 7
SV Elversberg SC Hessen Dreieich 4:3 9
Kickers Offenbach TSG Hoffenheim II 5:2 5
VfB Stuttgart II SC Freiburg II 4:3 1

 

Zurück