(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

Regionalliga: 2:0 gegen Wormatia Worms

 

 

 

 

 

Stark! Mit 2:0 (0:0) setzte sich die TSG Balingen gegen den VfR Wormatia Worms durch und machte mit dem Sieg etliche Plätze im Klassement gut. Für den Regionalliga-Neuling trafen Patrick Lauble und Stefan Vogler.

Balingen knüpfte vor 1200 Zuschauern in der Bizerba-Arena an die starke Leistung der Vorwoche (1:1 in Offenbach) an und gewann letztlich verdient – auch wenn beide Tore glücklich zustande gekommen waren. Wormatia Worms agierte gefällig, traf zweimal den Querbalken, konnte den guten TSG-Keeper Marcel Binanzer aber nicht überwinden.

Steven Jones, Ex-Profi und Trainer der Wormser, heimste bei seinem Statement viel Beifall ein – er und auch der gesamte Wormatia-Tross präsentierten sich äußerst sympathisch. „Balingen hat verdient gewonnen“, sagte der Coach und fügte hinzu: „Ich war nun zum ersten Mal hier in Balingen und muss sagen: Sehr herzliche Leute, viel Ehrenamt und Leidenschaft. Ein toller Verein.“ Sein Pendant Ralf Volkwein nahm die Worte freudig zur Kenntnis und stellte seiner Elf einmal mehr ein Klasse-Zeugnis aus: „Was wir als reine Amateure Woche für Woche gegen Profis abliefern, ist aller Ehren wert.“

Nächsten Samstag (14 Uhr) tritt die TSG beim FC 08 Homburg an. Auch die Saarländer, man ahnt es, leisten sich Vollprofitum.

Zurück