Spielberichte und News

TSG Balingen

Punkte gegen Laupheim am grünen Tisch

17.06.2018

TSG Balingen U16 – FV Olympia Laupheim U17 3:0 (Spielwertung)

Nachdem der FV Olympia Laupheim U17 am vergangenen Sonntag, 17.06.2018 aus Spielermangel nicht angetreten war (der Verband konnte die Partie auf Grund der Kurzfristigkeit der Absage am Samstag Abend nicht rechtzeitig absetzen), wurde die Begegnung am Sonntag fälschlicherweise als „Nichtantritt Beide“ durch den Schiedsrichter gewertet. Am gestrigen Nachmittag ging nun das Urteil des wfv-Sportgerichts ein, wonach die Partie mit 3:0 Toren und 3 Punkten für die TSG Balingen U16 nachträglich gewertet werden wird.

„Das Ganze war sehr ärgerlich. Es wurde öffentlich der Eindruck erweckt, dass beide Teams nicht mehr spielen wollten. Dem ist nicht so. Die TSG hätte das letzte Saisonspiel lieber auf dem Platz ausgetragen als am grünen Tisch zu gewinnen“, so Trainer Marc Schuster zu den Vorkommnissen am vergangenen Wochenende.

Nun ist es an der Zeit für Schuster Abschied zu nehmen und das Kommando an den neuen U16-Trainer Ingo Weil zu übergeben: „Es hat auch diese Saison wieder großen Spaß gemacht, eine tolle Mannschaft wie diese trainieren zu dürfen. Der 7. Tabellenplatz (58:40 Tore, 44 Punkte) ist auf Grund einer schwierigen Saison mit verschärftem Abstieg (5 Direktabsteiger) mehr als ordentlich zu bewerten. Ich freue mich bereits jetzt darauf, den ein oder anderen Spieler nächste Saison weiterhin im Trikot der TSG Balingen spielen zu sehen. Egal in welchem Team oder welcher Liga. Vielen Dank auch an Uwe Holzer und alle weiteren Trainerkollegen sowie Jugendkoordinator Fabian Fecker für die Unterstützung während der Saison.“

Zurück