(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

Oberliga, 24. Spieltag: 2:2 vor 2200 Zuschauern

Im Oberliga-Lokalderby und -Spitzenspiel trennten sich die TSG Balingen und der FC 08 Villingen 2:2 (1:1). 2200 Zuschauer verfolgten die unterhaltsame Partie.

Mehr Spannung ging nicht: Mit Balingen und Villingen prallten die bisherigen beiden Topteams der Oberliga aufeinander. Am Ende gab’s keinen Sieger. „Wir waren besser“, analysierte FC 08-Coach Jago Maric. Sein Pendant Ralf Volkwein musste eingestehen: „Außer den beiden Toren hatten wir praktisch keine Chance.“

Mit dem Remis wahrte Balingen seinen Vorsprung auf den Gegner. Gleichwohl kann die Konkurrenz aufholen und näher rücken. Übers Osterwochenende ist die TSG nacheinander in Göppingen (Grünndonnerstag, 18 Uhr) und Spielberg (Ostermontag, 15 Uhr) zu Gast. Mitfahrgelegenheit für Fans besteht im Mannschaftsbus. Abfahrt ist um 14.30 und 11.30 Uhr.

Und immer dran denken: Wir sind die TSG, wir geben niemals auf!

Zurück