Spielberichte und News

TSG Balingen

Sparkassen-JuniorCup Hallenmeisterschaft Endrunde (3. Platz)

Nach drei souveränen Spieltagen und Platz eins in der Qualigruppe 3 stand unser Team in der Endrunde der E-Junioren.

In einer sehr schweren Gruppe 2 begann die Gruppenphase nicht optimal. Gegen die SGM Harthausen lag man lange Zeit 1:0 zurück und der Ausgleichstreffer konnte erst in den letzten fünf Sekunden erzielt werden.

Im zweiten Spiel gegen die SGM Owingen/Eyachtal ging es nicht besser weiter. Auch hier lag man mit 1:0 zurück, konnte zwar den Ausgleichstreffer erzielen, jedoch wurde dieser trotz Vorteil nicht gegeben. Mit einem Unentschieden und einer Niederlage waren somit die letzten beiden Spiele Endspiele, wenn man noch eine Chance auf das Halbfinale haben wollte.

Gegen die SGM Grosselfingen konnte dann endlich ein 1:0 Sieg erarbeitet werden. Im letzten Gruppenspiel traf man auf den TSV Frommern der punktgleich mit uns war jedoch ein besseres Torverhältnis hatte. Auch hier galt wieder; nur ein Sieg bringt uns ins Halbfinale.

Das Spiel begann auf beiden Seiten mit guten Torchancen, unsere Jungs ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und spielten ruhig und konzentriert ihr Spiel. Dies wurde dann 30 Sekunden vor Schluss mit dem Siegtreffer belohnt.

Im Halbfinale wartete dann die TSG U11 auf unsere Mannschaft. Hier merkte man dann die kräftezehrenden Gruppenspiele. Trotz einer guten spielerischen Leistung konnte man kein Tor erzielen. Die U11 nutze ihre Chancen und gewann verdient mit 2:0.

Im Spiel um Platz 3 gewann man gegen die SGM Straßberg souverän mit 4:0.

Gratulation an unsere U11 zur Hallenbezirksmeisterschaft.

Zurück