Spielberichte und News

TSG Balingen

VERDIENTE NIEDERLAGE IN FRIEDRICHSHAFEN

In der B-Junioren Verbandsstaffel verlor die U 16 der TSG Balingen das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten VfB Friedrichshafen mit 1:2, bleibt aber Vierter.

Quelle: Zollern-Alb-Kurier

Die B-Jugend siegte bei ihrem Heimspiel in der Verbandsstaffel gegen die TSG Balingen II mit 2:1 Toren. Bereits in der fünften Minute hielt der Gästetorhüter mit einer Glanzparade einen Schuss von Max Richter. Die Gastgeber waren spielbestimmend, doch gegen die stark defensiv spielenden Gäste taten sich die Häfler schwer. Die vielen Einzelaktionen machten es der Gästeabwehr oft einfach. Bei hohen Bällen in den Strafraum waren die Häfler mit ihren Kopfbällen gefährlich. Zweimal ging der Ball um Zentimeter am Tor vorbei. Torlos und mit Glück wurden die Seiten gewechselt. Die erste große Möglichkeit hatten die Balinger in der 50. Minute. Leicht vermeidbare Fehler brachten die Gäste immer mehr ins Spiel. Ein genauer Pass auf Leon Lemp am Fünfmeter brachte in der 61. Minute die 1:0 Führung für die VfB B-Jugend. Nach einem Eckball war es Julian Neu, der per Kopfball das 2:0 markierte. Schon drei Minuten später fiel das 2:1.

Quelle: Schwäbische Zeitung

Zurück