Spielberichte und News

TSG Balingen

Allianz-Cup VfL Pfullingen (2. Platz)

In einem qualitativ sehr gut besetzten Turnier startete unser Team im ersten Gruppenspiel gegen die Stuttgarter Kickers. Obwohl die spielerische Leistung unserer Jungs nicht schlecht war und wenig Fehler gemacht wurden nutzten die Kickers genau diese aus und gewannen am Ende doch klar mit 4:0. Im zweiten Gruppenspiel traf man dann auf den nicht weniger starken SSV Reutlingen. Unser Team spielte von Anfang an konzentriert und machte wenig Fehler. Durch eine super Teamleistung gewann man 4:0. Die beiden letzten Gruppenspiele gegen die TSG Young Boys Reutlingen (4:1) und gegen den SSC Tübingen (6:0) liefen dann etwas entspannter ab. Somit konnte die Gruppenphase als Gruppenzweiter abgeschlossen werden.

Das Halbfinale konnte gegen den FV Löchgau mit 2:0 für uns entschieden werden.

Im Finale musste man dann erneut gegen die Stuttgarter Kickers ran. Dieses Spiel begann für unser Team besser wie das Gruppenspiel denn wir konnten mit 1:0 in Führung gehen. Nach einer verpassten Möglichkeit die Führung auf 2:0 auszubauen erfolgte leider kurz darauf der Ausgleich. Beide Teams schenkten sich spielerisch nichts und zeigten eine tolle Teamleistung. Nach zwei Fehler im Spielaufbau lag unser Team 3:1 zurück. Nach dem Anschlusstreffer zum 3:2 bot sich noch die Möglichkeit auf den Ausgleichstreffer. Am Ende gewannen die Kickers nicht unverdient mit einem knappen 3:2.

Torausschnitte im Video:

Zurück