Spielberichte und News

TSG Balingen

DIE U15 IST VORZEITIGER HERBSTMEISTER!

In der A-Junioren Oberliga unterlag die U 19 der TSG Balingen beim Tabellensechsten FC Astoria Walldorf mit 0:4. „Ohne Chance gegen sehr starke Walldorfer“, brachte es TSG-Kommandogeber Wolfgang Schneck auf den Punkt. „Nach der Halbzeit wollten wir noch etwas rausholen und wurden gnadenlos ausgekontert.“ Bei nur drei Punkten Rückstand zum rettenden Ufer sagt Schneck passend: „Weiter geht’s.“

In der B-Junioren Oberliga verlor die U 17 der TSG Balingen mit 0:1 gegen den VfR Aalen. „Das war nix“, resümierte Übungsleiter Alexander Schreiner nach der Heimpleite ohne Wenn und Aber. „Das ärgert mich. Aalen war von Beginn an die agilere Mannschaft und hat diesen Sieg auch verdient. Von uns war es zu wenig.“

In der B-Junioren Verbandsstaffel fällt die U 16 der TSG Balingen weiter ab. Am Wochenende verlor der Tabellenneunte beim SSV Ulm 2 mit 2:4 und rangiert nur noch zwei Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz.

In der C-Junioren Landesstaffel entfernt sich die U 15 der TSG Balingen als Tabellenführer weiter von der Konkurrenz und ist vorzeitiger Herbstmeister. Die U 15 gewann gegen den Vierten Rottenburg mit 5:1.

Quelle: Zollern-Alb-Kurier

Zurück