Spielberichte und News

TSG Balingen

U16 STEIGT AUF!

Im Aufstiegsspiel zur B-Junioren-Verbandsstaffel ließ die TSG Balingen nach dem 4:2-Erfolg im Hinspiel beim VfL Pfullingen im gestrigen Rückspiel auf dem heimischen Kunstrasen nichts mehr anbrennen. Mit 1:1 gingen die Balinger ungeschlagen aus den beiden Duellen und wurden auch nach der 1:0-Halbzeitführung für die Gäste nicht nervös. „Nach dem 1:1 waren wir dann sogar dem zweiten Tor näher“, resümierte TSG-Trainer Marc Schuster. Für Balingens Kommandogeber hatte die Partie einiges zu bieten. „Es war ein sehr enges Spiel mit Großchancen auf beiden Seiten. In der Nachspielzeit haben wir dann noch einen Elfmeter verschossen.“ In der Summe geriet der Aufstieg der U 16 aber weder im Hin- noch im Rückspiel in Gefahr.

„Der Sieg und Aufstieg sind der Verdienst für den Einsatz, den das Team die ganze Saison gezeigt hat“, zollte Schuster seinen Jungs Respekt. „Für den Verein ist es hervorragend, einen guten Unterbau der U 17 zu haben. Das ermöglicht uns, mehr Jugendspieler der TSG in die Oberliga zu überführen.“

…schreibt unser Medienpartner Zollern-Alb-Kurier

Zurück