(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

We have a grandios Saison gespielt!

In der Fußball-Oberliga steht die TSG Balingen als Meister fest!

Aus der Oberliga Baden-Württemberg haben sich neben der TSG Balingen der FSV 08 Bissingen, der FC 08 Villingen, der SGV Freiberg, der SSV Reutlingen und der FV Ravensburg um ein Viertliga-Spielrecht beworben. Die Frist zur Abgabe der Unterlagen endete am 15. April. Zwischenzeitlich werden eventuelle Auflagen und/oder Bedingungen kommuniziert.

33 Vereine beziehungsweise Kapitalgesellschaften haben die Bewerbungsunterlagen für die anstehende Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest eingereicht. Neben Bewerbungen von allen 19 Vertretern der aktuellen Regionalliga Südwest liegen 14 Bewerbungen aus den Oberligen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz/Saar und Hessen vor.

Die endgültigen Zulassungen zur Regionalliga Südwest gibt es Anfang Juni nach Abschluss aller sportlichen Entscheidungen und nach Abschluss des Zulassungsverfahrens zur 3. Liga.

 

Alle Bewerber zur Saison 2018/19 im Überblick:

Regionalliga Südwest (19): 1. FC Saarbrücken, Waldhof Mannheim, Kickers Offenbach, SC Freiburg II, TSG Hoffenheim II, SV Elversberg, VfB Stuttgart II, TSV Steinbach, SSV Ulm 1846, 1. FSV Mainz 05 II, FC Astoria Walldorf, FSV Frankfurt, Eintracht Stadtallendorf, Wormatia Worms, Stuttgarter Kickers, Hessen Kassel, TuS Koblenz, TSV Schott Mainz, SV Röchling Völklingen.

Oberliga Baden-Württemberg (6): TSG Balingen, FSV 08 Bissingen, FC 08 Villingen, SGV Freiberg, FV Ravensburg, SSV Reutlingen.

Hessenliga (4): SC Hessen Dreieich, TSV Lehnerz, FC Bayern Alzenau, Teutonia Watzenborn-Steinberg.

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (4): FC 08 Homburg (bereits Meister), FK Pirmasens, 1. FC Kaiserslautern II, Eintracht Trier.

 

Diese Punktspiele absolviert die TSG Balingen noch in der Oberligasaison 2017/2018:

 

(H=Heimspiel, A=Auswärtsspiel).

FC Astoria Walldorf (Sa., 19.05., 15.30) A
SV Spielberg (Sa., 26.05., 15.30) H

 

In diesem Sinne: Wir sind die TSG, wir geben niemals auf!

Zurück