(07433) 955 88 96

Spielberichte und News

TSG Balingen

23. Sparkassen-Indoor-Cup: 38 Mannschaften sind dabei

Die 23. Auflage des Sparkassen-Indoor-Cup wirft ihre Schatten voraus. Das populäre Hallenfußballturnier der TSG Balingen findet vom 27. bis 30. Dezember in der SparkassenArena statt. 38 Teams spielen um den Sieg.

Titelverteidiger ist der Balinger Oberliga-Klassenkamerad FC 08 Villingen, der im Finale des 22. Turniers den 1. Göppinger SV auf Distanz gehalten hatte. Rang drei ging zuletzt an den FC 07 Albstadt, Vierter wurde die TSG Balingen, deren U 19 wiederum das „kleine Turnier“ für sich entscheiden konnte.

Die Siegprämien fürs Vorturnier haben wir verdoppelt, so dass beispielsweise dem „kleinen Turniergewinner“ nunmehr 400 Euro zustehen (der Gesamtsieger erhält 1500 Euro). Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Am bewährten Modus wird ebenso wenig gerüttelt wie am Anspruch, das regional bedeutendste Hallenturnier seiner Art auszurichten. Zur Erinnerung: Im Vorjahr pilgerten 4400 Zuschauer in die SparkassenArena.

Die Teilnehmer auf einen Blick:
FC 08 Villingen, 1. Göppinger SV, TSG Balingen (alle Oberliga Baden-Württemberg), TSG Tübingen, FC 07 Albstadt (beide Verbandsliga Württemberg), FC Holzhausen, TSV Ofterdingen, TSG Balingen U 23 (alle Landesliga), SC 04 Tuttlingen, SV Dotternhausen, SV Rangendingen, FC 07 Albstadt 2, SV Croatia Reutlingen, FC Steinhofen, FV Rot-Weiß Ebingen, Sportfreunde Bitz, SV Stetten/Haigerloch, SGM Felldorf/Bierlingen (alle Bezirksliga), SV Tieringen, TSV Boll, FSV Schwenningen, FC 07 Hechingen, TSV Steinhilben, SG Weildorf/Bittelbronn, SV Kolbingen, FC Grosselfingen, SG Deisslingen-Lauffen, FC Onstmettingen, TSV Frommern, TSG Margrethausen (alle Kreisliga A), SG Erzingen/Endingen/Roßwangen, TSV Frommern 2, Spvgg Truchtelfingen, TSV Geislingen (alle Kreisliga B), SV Spaichingen (Kreisliga C) sowie die U 19-Teams des TSV Frommern, SV Zimmern o. R. und der TSG Balingen.
Zurück